Der 12-Uhr-Club ist ein von Eltern selbstverwalteter Verein, der am 13. Januar 2000 gegründet wurde. Angeboten wird eine tägliche pädagogische Betreuung mit Mittagessen und eine teilweise Ferienbetreuung für Kinder, um Eltern die Berufstätigkeit über die Zeit der „Verlässlichen Grundschule" hinaus zu ermöglichen.


Das feste pädagogische Team im 12 Uhr-Club besteht aus zwei staatlich anerkannten Erzieherinnen.


Mit sehr viel Arbeit und Einsatz konnten die finanziellen Voraussetzungen geschaffen werden, Räumlichkeiten im Dachgeschoss der Schule eigens für den Club auszubauen. Diese wurden im Herbst 2001 bezogen.


In unserem Hort werden 20 Kinder von zwei Erzieherinnen in der Zeit von 13h bis 15.30h betreut, freitags bis 15h. Nach Schulschluss nehmen die Kinder gemeinsam ihr Mittagessen ein und können anschließend unter Anleitung ihre Hausaufgaben erledigen. Im Anschluss daran werden die Kinder zum kreativen Spiel und Basteln angeregt oder können auf dem Schulhof toben und spielen. Darüber hinaus werden im Club Projektarbeit, lange Abende im Hort sowie Ausflüge angeboten.


Nach Abstimmung mit den Eltern wird in allen Ferien und an sogenannten Brückentagen eine Betreuung angeboten. Damit ist eine Betreuung jeweils für die Hälfte der Ferien gewährleistet. Das Angebot in dieser Zeit ist abwechslungsreich und wird von den Erzieherinnen ausgearbeitet.



Der 12-Uhr-Club

Sitemap.html
Home
Kontakt.html
KontaktKontakt.html
Betreuung.html
BetreuungBetreuung.html
Aktuelles.html
AktuellesAktuelles.html
SitemapSitemap.html
Home_files/Bewerbung%2012-Uhr-Club%202015-15.pdf
BewerbungHome_files/Bewerbung%2012-Uhr-Club%202015-15_1.pdf